Cenote Calavera

Cenote Calavera – Cenote Tauchen im Zeichen des Totenkopfs

Ein Sprung aus 3 Metern Höhe, hinab in ein rundes Loch im Boden machen die Cenote Calavera ganz anders als die „normalen“ Cenoten. Der Tauchgang ist mit 17 Meter maximal Tiefe, einer der tieferen Tauchgänge und man taucht anhaltent in und unterhalb der „Halocline“. Sehr viel feines Sediment aus Ton bestraft jeden falschen Flossenschlag direkt mit schlechter Sicht. Weißes, sehr zerklüftetes Kalkgestein in Verbindung mit der Halocline und extremst klarer Sicht im Salzwasserbereich, lassen gerade die Herzen der erfahrenen Taucher höher schlagen! Die Sicht zum kleinen Eingangsloch und die Dunkelheit hinterlassen einen mystischen Eindruck vom „Totenkopf“ (Calavera)!

 

Mehr Tauchen & weniger zahlen – RABATTE BEI CENOTE ADVENTURES

Wie Du ja sicher weisst, macht das Cenoten Tauchen in Mexiko ganz schnell süchtig und Du kommst nicht mehr davon los! CENOTE ADVENTURES bietet einen Mengenrabatt an, je nach der Anzahl Deiner Tauchtage. Damit kannst Du quasi je mehr Geld sparen, desto öfter Du tauchst. Damit meine Tauchgäste irgendwann zum Wiederholungstäter werden, habe ich mir zudem einen Bonus für meine besonders treuen Taucher ausgedacht. Wer bereits schon einmal mit CENOTE ADVENTURES tauchen war, bekommt automatisch 5% Wiederholerrabatt auf seine Endabrechnung. Bringe als Nachweis Dein Tauchlogbuch mit dem Stempel von CENOTE ADVENTURES mit.

Insgesamt kannst Du durch die verschiedenen Mengenrabatte für die Anzahl der Tauchtage und den Wiederholerrabatt also maximal 20% DISCOUNT auf Deine Endabrechnung bekommen. Solltest Du vorhaben mit einer größeren Gruppe bei CENOTE ADVENTURES tauchen zu kommen, dann schreibe uns doch einfach eine Nachricht.

Mengenrabatt für Tauchtage

  • 3 Tauchtage (6 Dives) – 5% RABATT
  • 5 Tauchtage (10 Dives) – 10% RABATT
  • 8 Tauchtage (16 Dives) – 15% RABATT

Individuelle Kombinationen

  • Alle Cenoten Tauchgänge können auch in anderen Kombinationen zusammengestellt werden.
  • Der Preis richtet sich in diesem Fall immer nach dem Eintrittspreis der teureren Cenote.