Aktuelles & Bewertungen

Cenote Adventures

2 Wochen 5 tage vor

Neujahrs Impressionen

Cenote Adventures wünscht euch Allen einen guten Start ins neue Jahr 2022.

Vor ein paar Tagen haben Bea und ich mit unseren Freunden Ute und H.P. Hartmann von RAZOR Sidemount System – www.gosidemount.com - einen sehr schönen Höhlentauchgang in der Höhle „Nariz“ gemacht. Die Fotos sprechen für sich und wir hoffen euch damit eine kleine Freude und Lust auf das Cenote Tauchen zum Jahreswechsel zu machen?! (Fotos von Ute Hartmann).

Nachdem nun die Messe BOOT 2022 leider endgültig abgesagt wurde, war unsere Entscheidung nicht Teil zunehmen, dann wohl doch richtig?! Sehr schade das die BOOT nun zum zweiten Mal in Folge nicht stattfindet! Hoffen wir das Beste für 2023?

Cenote Adventures

1 Monat 3 tage vor

CENOTE ADVENTURES wird NICHT an der Messe BOOT 2022 teilnehmen! Schweren Herzens haben wir uns schon vor einiger Zeit dazu entschieden NICHT an der Messe BOOT in Düsseldorf, vom 22.1.22 bis 30.1.22, teilzunehmen! Da durch die anhaltende Pandemie und die dadurch ständig ändernden Regelungen, für uns im Voraus nur schwer einzuschätzen war, ob die Messe überhaupt stattfinden wird und wenn ja, unter welchen Einschränkungen, war eine konkrete Planung eigentlich nicht vorstellbar. Dazu kommt, dass viele Aussteller wohl nicht kommen werden und wohl auch ein recht begrenzter Besucherstrom zu erwarten ist?! Wir hoffen das sich die Situation in Zukunft vielleicht mehr einpendelt und wir uns dann vielleicht auf der Messe BOOT im Jahr 2023 wieder sehen? Gruppenreise aus der Schweiz: Unsere Wiederholer Gäste Rene und Franziska von www.lucernediving.ch, die erst im Frühling dieses Jahres hier waren, planten kurzfristig mit ihren Tauchern eine Gruppenreise nach Mexiko. Nach ein paar Tauchtagen auf Cozumel, machten wir dann 8 Cenoten Tauchtage, bei besten Wetterbedingungen. Die Reise war ein voller Erfolg und ich bin mir sicher, dass die meisten Teilnehmer nicht zum letzten Mal in Mexiko waren? CENOTE ADVENTURES wünscht euch allen ein Frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2022! Unser Team um

Cenote Adventures

2 Monate 2 tage vor

Jubiläum: 12000 er Marke durchbrochen!

Nach meinem ersten Tauchgang vor etwas über 27 Jahren, habe ich am 16.11.2021 den 12000. Tauchgang in der Cenote „Eden“ gemacht! Mit dabei waren Jürgen Fuka mit seinen Tauchern von www.scubadiving.at aus der Wiener Neustadt. Obwohl das Wetter momentan sehr wechselhaft ist, hatten wir richtig Glück und der sehr schöne Sonneneinfall war einfach nur passend für den Jubiläumstauchgang!

12000 Tauchgänge sind schon eine gigantische Zahl und viele Jahre harte, aber sehr schöne Arbeit. Bei einer durchschnittlichen Tauchgangs Tauchzeit von 50 Minuten, habe ich inzwischen 1 Jahr, 1 Monat und 21 Tage meines Lebens komplett unter Wasser verbracht und im Schnitt ca. 450 Tauchgänge pro Jahr gemacht!

Es ist aber noch lange nicht Schluss und es wird fleißig weiter getaucht……bis zum nächsten Jubiläum……..

Cenote Adventures

2 Monate 2 Wochen vor

Besuch von unserem Messe BOOT Team in Mexiko Es wurde wirklich mal wieder Zeit………. Da wegen der COVID Pandemie im Jahr 2021 bekannterweise die Messe BOOT in Düsseldorf ausgefallen ist, haben sich Holger D. und Michael D. dazu entschieden, Bea und mich in Mexiko zu besuchen. Im Laufe der letzten gemeinsamen Jahre an unserem Messestand, hat sich zwischen uns Vieren eine enge Freundschaft entwickelt und in diesem Jahr hat es endlich geklappt, das Holger und Micha ihren Urlaub so planen konnten, dass sie zusammen nach Mexiko kommen konnten. Natürlich hatten wir auch viele gemeinsame schöne Cenoten Tauchgänge zu besten Bedingungen und haben die Zwei Wochen auch außerhalb des Wassers voll genossen. Wir haben euch mal ein paar Eindrücke, gemeinsam mit unserer Hündin „Tayna“ und unserem Kater „Seya“ angehangen. Leider ist die Zeit schon wieder vorbei und wir freuen uns jetzt schon sehr auf das nächste Mal! Tourismus nimmt wieder normale Formen an Dadurch das weltweit die Grenzen wieder öffnen und das Reisen wieder einfacher wird, nimmt auch in Mexiko der Tourismus deutlich zu. Viele Gäste die 2020 stornieren mussten, treten jetzt ihre Reise an und die Winter Saison scheint sehr vielversprechend zu werden. Dadurch das das Reisen für Geimpfte und

Cenote Adventures

4 Monate 3 Wochen vor

Endlich wieder ein halbwegs normales Leben – trotz Pandemie: Inzwischen haben sich unsere Gäste an die Pandemie gewöhnt und genießen ihren Tauchurlaub, ohne ständig von „Corona“ zu sprechen. Dadurch das eigentlich alle unserer Gäste inzwischen vollständig geimpft sind, fällt dadurch auch der COVID Test bei Rückreise weg und es bestehen für Geimpfte in Mexiko bei Ein- und Ausreise keine Einschränkungen. Hier in Playa del Carmen läuft das Leben auch ganz normal und man kann uneingeschränkt Urlaub machen. Es bestehen weiterhin die Hygienebedingungen und an die Maskenbenutzung in Restaurants und Geschäften hat man sich ja auch gewöhnt. Unsere Gäste genießen es in vollen Zügen, dass es in den Cenoten weiterhin recht wenige Taucher hat und wir bei fast allen Tauchgängen allein unter Wasser sind. Obwohl wir trotz Pandemie gut gebucht sind, bleiben für Bea und mich aber immer wieder zwischendurch freie Tage, die wir, zur großen Freude unserer Tayna, gerne am Strand verbringen oder beim gemeinsamen Höhlentauchen. „SANTI TOUR“ – Ausflugs Anbieter mit gleichem Geschäftsmodel wie CENOTE ADVENTURES: Durch viele positive Feedbacks von unseren Tauchgästen, die sich Ausflüge mit SANTI TOUR gebucht hatten, sind wir auf diesen kleinen Tour Anbieter aufmerksam geworden. Nach einigen sehr freundlichen Telefonaten haben wir dann auch

Cenote Adventures

8 Monate 2 Wochen vor

……jetzt sind es schon 12 Jahre!
CENOTE ADVENTURES feiert Geburtstag:
Am 1.5.2021 feierten wir das 12 jährige Bestehen von CENOTE ADVENTURES. Mit unseren Dauergästen Franziska und Tauchschulen Besitzer Rene Fritschi von www.lucernediving.ch haben Bea und ich das Jubiläum mit Tauchgängen im „Pit“ und „Nicte Ha“ stilgerecht zelebriert. Es hätten keine besseren Bedingungen herrschen können, denn wir hatten früh morgens den „Pit“ für 57 Minuten und genialem Lichteinfall, unberührter Schwefelwasserstoffschicht, ganz für uns!
Besser geht’s nicht!
Der schräge Lichteinfall, bis in 30 Metern Tiefe, ist momentan früh morgens genial und man hat noch die Chance alleine zu tauchen.
Danach hatten wir auch in „Nicte Ha“ keine weiteren Taucher und konnten die Cenote ganz für uns genießen.
Im Anschluss gab es super leckere „Gulasch“ Sandwich und den obligatorischen Geburtstagskuchen.
Ein rundum gelungener Tag.
Wir freuen uns auf die nächsten Jahre mit Euch!

Cenote Adventures

8 Monate 3 Wochen vor

NEWS 24.4.2021 CENOTE ADVENTURES wieder auf Entdeckertour: Bea und ich haben vor zwei Wochen mit unserem Freund Dirk die Cenote „Azul Ha“ erkundet. Nach fast 1.5. Std. Anfahrt erreichen wir ein recht gut ausgebautes Grundstück mit einer sehr großen Cenote direkt am Eingang, welche taucherisch aber leider uninteressant ist. Der Durchmesser des Sinkholes erinnert an Angelita, nur das er noch wesentlich größer ist. Die ersten 10 Meter ist die Sicht allerdings wirklich schlecht und durch eine künstliche Wasserzirkulation sind auch im tieferen Bereich Schwebeteilchen bis in eine Tiefe von über 30 Meter. Die Wandbeschaffenheit und auch der Grund des Sinkholes ist recht trostlos und deshalb habe ich mal reingeschaut, aber da wird es dann wohl auch dabei bleiben! Schade! Cenote „Azul Ha“ ins Programm aufgenommen: Das eigentliche „Zückerchen“ liegt dann ca. 400 Meter weiter im Dschungel und die Tauchausrüstung wird mit Schubkarren bis zum Einstieg transportiert. Der Einstieg und die Cenote erinnern sehr an die Cenote Maravilla und könnte echt der „kleine Bruder“ sein. Ein tiefes Sinkhole mit einem Durchmesser von maximal 20 – 25 Metern. Die eingestürzte Decke kommt von 39 Metern hoch bis in den 22 Meter Bereich. Äste die vom Eingangsloch herunterhängen und zum Teil große Stalaktiten

Cenote Adventures

10 Monate 2 Wochen vor

NEWS 4.3.2021, CENOTE ADVENTURES mit neuem Webseiten Auftritt in der 3. Generation: Wir möchten euch unsere neu gestaltete, komplett überarbeitete Webseite www.cenoteadventures.com vorstellen, die seit wenigen Tagen online ist. Nach unerwarteten Änderungen Ende letzten Jahres, mussten wir uns überraschend nach einem neuen Mann im Hintergrund umsehen. Den haben wir mit Jens Langenberg glücklicherweise auch gefunden, der für das Design und die Programmierung der neuen Webseite verantwortlich ist. Wir finden die neue Seite mehr als gelungen und sind voll zufrieden! Sie wirkt frisch, aktiv und es macht Spaß sich von Seite zu Seite zu clicken…… Folgendes hat sich geändert……… Aktuelles & Bewertungen: Es wurden einige neue Features eingebaut, wie zum Beispiel die NEWS die jetzt mit Facebook zusammen geschaltet sind und somit von uns selbst wesentlich flexibler bearbeitet werden können. Erfahrungsberichte unserer Gäste auf Taucher.net sind jetzt mit integriert, sowie die Facebook Gästekommentare. Somit seid ihr immer automatisch auf dem aktuellen Stand. Angebote, Info's & Preise: In dieser Rubrik haben wir die Cenoten Beschreibungen, wie gewohnt, nach Schwierigkeitsgraden gestaffelt, die jetzt auch direkt die aktuellen Preise der entsprechenden Cenote in Kombination mit dem zweiten Cenoten Tauchgang zeigt. Wir finden das wesentlich übersichtlicher und transparenter gestaltet. Dazu kommt das wir mit den

Cenote Adventures

11 Monate 2 tage vor

youtu.be/ZpfuF2oqxCQ

Hatte wieder sehr viel Spass gemacht mit euch Jürgen Fuka und wir hoffen sehr das wir uns im November 2021 hier in Mexico wieder sehen.

www.scubadiving.at/tauchreisen/gruppenreise-mexiko/

Bis dahin Saludos und bleibt gesund.

Cenote Adventures
5.0
powered by Facebook
Torsten Könnig
Torsten Könnig
2021-04-02T20:20:15+0000
Wer in den Cenoten tauchen möchte, ist bei Stefan genau richtig. Wir wollten am Ende unserer 3 wöchigen Rundreise 5 Tage Cenoten erleben. Da unser Tauchschein noch keine 2 Jahre alt ist und wir noch unter 30 Tauchgängen hatten haben wir erstmal mit einem einfachen Tauchplatz angefangen. Aufgrund Stefan seiner guten Tips konnten wir uns allerdings täglich steigern und waren jeden Tag mehr begeistert wie gut unsere Tarierung jetzt funktioniert. Es steht eine große Auswahl an verschiedensten Cenoten zur Verfügung und Stefan nutzt die Fahrt im Auto (natürlich mit MundNasenSchutz zur Coronavermeidung) dahin immer für ein ausführliches Briefing was auch bei wenig Erfahrung viel vertrauen schafft. Wir sind immer früh (7:30 Uhr) gestartet, was... uns aber den Vorteil einbrachte die ersten am Tauchplatz zu sein und damit die besten Bedingungen zu haben was Sicht und Erlebnis angeht. Auch die Leihausrüstung war in sehr gutem Zustand, für uns auch das erste mal mit Blei in der Weste und ohne den lästigen Gurt. Ein weiteres Highlight in den Pausen war die tolle Verpflegung mit Obst, Getränken und Beas Sandwiches. Wir wären gern noch ein paar Tage länger geblieben. Besonderen Dank auch für die super Unterstützung am letzten Tag beim Passfotos machen lassen für meinen verschwunden Reisepass, ohne Euch hätten wir den Flieger verpasst. Wirklich ein rundum sorglos Paket.mehr
Jürg Leu
Jürg Leu
2021-03-09T20:29:06+0000
Ich war bereits vor ca. zweieinhalb Jahren schon mal in den Cenoten mit Stefan und grad jetzt wieder eine Woche. Der grosse Unterschied: wir hatten auf diversen Tauchgängen gar keine anderen Gruppen in der Cenote oder zumindest sehr wenig "Gegenverkehr". Momentan herrschen also einmalige Verhältnisse. Stefan hat mir den Termin für den PCR-Test in der Klinik organisiert und mich auch grad noch hin- und zurückgefahren. ich habe das sehr geschätzt. Nicht zu vergessen die leckeren Deko-Sandwiches von Bea, die für unsere Gruppe jeden Tag drei mit Fleisch oder Fisch und eins für eine Veganerin gemacht hat. Ich hatte eine tolle Woche, vielen Dank euch.
Ole Kröger
Ole Kröger
2021-02-03T20:19:53+0000
Wir haben heut unsere Tauchtage mit Stefan beendet. Wir fühlten uns rundum gut versorgt und werden wieder kommen. Corona macht uns da kein Stress. 👍
Taucher Kalle
Taucher Kalle
2020-01-23T11:32:34+0000
Wir waren über Weihnachten bei Stefan und Bea zum ersten Mal in den Cenoten tauchen.Stefan ist ein cooler Typ der alles perfekt plant und jeden Lichtstrahl kennt der je nach Wetter in welche Cenote strahlt.Uns hat es sehr gut gefallen und es waren bestimmt nicht die letzten Cenotentauchgänge.Danke Stefan für die schöne Zeit und die entspannten und Bildgewaltigen Tauchgänge.
Patrick Petrowitz
Patrick Petrowitz
2019-08-14T21:37:02+0000
Perfekter Service und gute Ausrüstung. Beste Adresse für geniale Cenoten Tauchgänge fern ab des Massen Tourismus
Katrin Heim
Katrin Heim
2019-07-18T18:56:07+0000
Es war der Hammer!zum ersten mal Cenoten getaucht und die Erwartungen deutlich übertroffen.Man muss es selbst erlebt haben.
Henri Giera
Henri Giera
2019-04-01T22:16:58+0000
Vielen Dank für die schönen Tauchgänge. 😃
Krisztina Beitl-Kabai
Krisztina Beitl-Kabai
2019-03-04T06:33:11+0000
Einfach der BESTE!!! Super organisiert, mega nett und professionell! Wir haben viel gelernt und gelacht! Wir sind begeistert und kommen gerne wieder!
Carsten Brock
Carsten Brock
2019-02-08T07:42:41+0000
Waren im März 2017 bei Stefan & Bea. Haben dort das erste mal in den Cenoten getaucht. Es war der Hammer und diese Jahr komme ich wieder, wenn man einmal dort getaucht ist, will man immer wieder in diese Welt. Bis Mitte März 👍🏼Stefan & Bea stellt schon mal das Bier kalt 😉
Rene Koehler
Rene Koehler
2019-01-10T21:02:24+0000
super Team, super Tauchgang, einfach. 5*****, vielen Dank an Stefan und sein Team für dieses besondere Erlebnis
Rena Hartenberger
Rena Hartenberger
2018-11-05T21:30:16+0000
Ich war heute mit Stefan tauchen und muss als relativ erfahrene Taucherin (IAC Dive Leader/ >1000TGe) sagen, Vorbereitung, Briefing, Durchführung, Sicherheit, Service und Herzlichkeit, alles war vorbildlich und der Tag hat einfach nur Spaß gemacht! Ich bin sehr beeindruckt! Vielen Dank!Da ich überraschend beruflich in Cancun war, hatte ich übrigens kein eigenes Equipment dabei und musste mir alles leihen, und auch hier gab es nix zu meckern. Alles war tipptopp 👌🏼
Gerhard Sichert
Gerhard Sichert
2018-08-25T19:46:49+0000
Zum dritten Mal waren wir jetzt bei Stefan und Bea und waren auch dieses Mal total begeistert. Stefan zaubert immer wieder tolle Cenoten aus dem Ärmel und schafft es, seinen Gästen auch bei 13 Tauchtagen in Folge jeden Tag neue Tauchplätze zu zeigen.Er geht total auf die Wünsche seiner Gäste ein und macht die Tauchgänge zu einem unvergesslichen Erlebnis. Auch die Verpflegung von Bea ist legendär!Vielen Dank an Stefan und Bea!Wir kommen zurück mach Cancun und wir werden wieder zu Cenote Adventures gehen!
Sari Gee
Sari Gee
2018-05-10T08:46:57+0000
Ich kann mich meinen Vorgängern nur anschließen. Wie bereits mehrfach geschrieben passt einfach alles. Ich möchte aber 2 Dinge besonders hervor heben. Leider hab ich mir eine Ohrenentzündung eingefangen und musste sehr kurzfristig den Tauchtag absagen. Stefan hat mir sofort zurück geschrieben und mir gesagt zu welchem Arzt ich gehen muss. Schon nach einem Tag ging es mir deutlich besser und nach einer kleinen Pause konnte ich wieder tauchen. Des Weiteren hab ich teilweise Probleme in den Cenoten bekommen. Das "kleine Männchen" in meinem Kopf hat verrückt gespielt und hat mir teilweise gesagt,dass das alles ganz schön gefährlich ist (was es natürlich überhaupt nicht ist) nachdem ich Stefan darauf aufmerksam gemacht habe, hat er mir während... des Tauchgangs gezeigt, wo ich raus kommen "könnte". Ich hab mich absolut sicher gefühlt und konnte die Tauchgänge genießen. Vielen Dank Stefan. Wenn ich das nächste Mal in Mexiko bin, gibt es nur eine Möglichkeit für mich:Tauchen mit Cenote Adventures Liebe Grüße Sarahmehr
Kathrin Greiner-Harter
Kathrin Greiner-Harter
2018-03-20T19:26:55+0000
Stefan Poxleitner
Stefan Poxleitner
2018-02-02T21:56:05+0000
Heiner Düsterhaus
Heiner Düsterhaus
2017-12-03T19:29:04+0000
Berny Lottner
Berny Lottner
2017-07-21T09:35:51+0000
Gutes Tauchen / netter Typ / sehr guter individueller Service / gerne nochmals!
Jürgen Fuka
Jürgen Fuka
2017-06-09T10:57:00+0000
Nachdem meine Freundin im Internet wegen diverser Tauchbasen in Mexiko recherchierte, entdeckte sie die vielen positiven Bewertungen von Stefan. Da ich selbst Tauchshopbesitzer und Course Director seit 15 Jahren bin und schon einiges gesehen habe, war ich anfangs skeptisch. Nach einigen, netten E-Mails mit Stefan und sehr ausführlichen Erklärungen entschlossen wir uns bei Stefan 12 Tauchgänge zu buchen.Wir hatten das Hotel Mimi del Mar direkt am Strand gebucht und das lag ca. 5min zu Fuß zum Hotel Luna del Sol entfernt. Treffpunkt war jeden Tauchtag um 7:40 Uhr und dann fuhren wir ca. 1h zu den einzelnen Cenoten. Dank seiner Flexibilität und Pünktlichkeit waren wir stets die Ersten an den Cenoten und hatten somit immer freie Sicht. Am... ersten Tag nach einer kurzer Vorstellung und Papierkram ging es auch schon los. Bereits die erste Cenote (zum Eingewöhnen) Casa Cenote war schon geil und jeden weitere Cenote war genial. Die Wassertemperaturen waren 24-25 Grad, die Tauchgangsdauer rund 55 Minuten, die Sichtweiten bis zu 100 Meter und wir waren max. 4 Taucher in der Gruppe. Dadurch wir jeden Tag sehr früh starteten, kamen wir in der Regel gegen 14 Uhr spätestens zurück und hatten noch den ganzen Nachmittag zur freien Verfügung. Um die nasse Ausrüstung mussten wir uns auch nicht kümmern, da Stefan und sein Team diese reinigte und am nächsten Tag wieder mitnahm.Jede einzelne Cenote hat seinen eigenen Reiz und die fantastischen Lichteffekte sind atemberaubend. Alles ist bestens organisiert, eine Kühlbox mit jede Menge gekühlten Getränken ist immer dabei und im Preis inkludiert. Nicht zu vergessen der leckere Sandwich von seiner Frau Bea.Ein paar Tips noch:Frühstück haben wir im Hotel Casa Tucan eingenommen – preiswert und lecker. Probiert auch unbedingt Stefans Restaurant Empfehlungen.Vielen Dank nochmals für die tollen Tauchgänge, vielen Dank auch an Angel und Matthias, die mit uns die Tauchgänge absolvierten. Wir sehen uns auf jeden Fall wieder.Liebe Grüße aus ÖsterreichJürgenmehr
Frank Wehner
Frank Wehner
2017-05-13T14:44:46+0000
Ich folge meinen Vorgängern in der Bewertung! Nix zu meckern! Alle Daumen hoch! 100% zufrieden... Glatte 1A mit ***** für Cenote Adventures , Polo Diving and Angel Arellanos! 🙂 (y)
Darek Double-u
Darek Double-u
2017-05-12T03:57:32+0000
Alles super organisiert. Toller Service, super freundlich. Und das beste: die Passion von Stefan spiegelt sich in den Tauchgängen wieder. Kann ich nur wärmstens empfehlen �Everything was super organized. Great service, super friendly. And the best: the passion of Stefan is reflected in the dives. I can only highly recommend �
Basti Schneider
Basti Schneider
2017-02-20T17:47:41+0000
Exklusive Taucherlebnisse in den schönsten Cenoten von Playa. Ein Muss mit Stefan abzutauchen, er ist der Cenoten Flüsterer. Hat immer den richtigen Riecher, so dass man fast immer als erster an den Cenoten ist und Wetter und Lichtverhältnisse perfekt sind. Wie er so schön sagt: einfach mega geil. ��
Britta Fensslein
Britta Fensslein
2017-01-10T19:46:09+0000
Michael Erdtmann
Michael Erdtmann
2016-12-30T12:28:01+0000
Katrin Gollan
Katrin Gollan
2016-12-20T14:34:04+0000
Super toller und sehr gut organisierter Ausflug. In den Cenoten zu Schnorcheln war ein Highlight unserer Schiffsreise.
Nikol Kerschi
Nikol Kerschi
2016-12-16T11:53:26+0000
Best contact to do Cenote diving ! I had so many dives with them! Each has been unbelievable ! Stefan schafft es immer wieder jeden TG zu einem unvergesslichen Ereignis zu machen. Ich freue mich schon aufs nächste mal!
Rochus Möller
Rochus Möller
2016-12-08T15:24:55+0000
Marcel Telser
Marcel Telser
2016-12-07T05:27:30+0000
Nili Nilschlumpf
Nili Nilschlumpf
2016-12-03T16:37:37+0000
Kann mich allen anderen "Vorbewertern" nur anschließen. Unvergessliche Tauchgänge an super Locations, perfekte Organisation und wahnsinnig viel Spaß mit Stefan und seiner Mannschaft. Immer wieder Cenoten-Tauchen und immer wieder mit Stefan !!
Janina Sieper
Janina Sieper
2016-12-02T16:35:41+0000
Wir haben unvergessliche Tauchgänge mit Stefan erlebt und wenn es uns noch einmal nach Mexiko verschlägt wird er immer wieder unsere 1. Wahl sein!
Gernot Hinteregger
Gernot Hinteregger
2016-11-17T20:33:54+0000
Vielen Dank für diesen unvergesslichen Tauchurlaub!! Ich kann Euch wirklich nur wärmstens weiterempfehlen!!Wir kommen definitiv wieder!Bis bald und liebe Grüße!Lisa und Gernot
Silvia Messai
Silvia Messai
2016-10-02T16:27:26+0000
Riek Heike
Riek Heike
2016-09-02T20:32:40+0000
Tauchen, Fürsorge, Briefing... Essen ... Service.
Petra Spieß
Petra Spieß
2016-09-01T07:03:05+0000
Jeder Tauchgang ist was Besonderes und jeder ist noch geiler als der Vorige!
Matthias Povenz
Matthias Povenz
2016-08-28T08:52:51+0000
Weltklasse!!!Danke Stefan für die grandiosen Tauchgänge. Jeder einzelnen Tauchgang war perfekt und einfach unbeschreiblich...Die Baguettes von deiner Frau sollte man auch noch erwähnen� Wir kommen wieder✌�️Jenny & Matthias
Markus Rogger
Markus Rogger
2016-08-28T00:29:40+0000
Individualität, Sicherheit und ganz viel Spaß beim Cenoten-Tauchen!Wer mit Stefan die Cenoten betaucht, kann sich sicher sein, die besten Cenotentauchgänge zu erleben, die man auf Yukatan buchen kann:- Fast immer schafft er es, dass man alleine im Wasser ist!- Immer schafft er es, dass man nach dem Tauchgang das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht bekommt!Man kommt als Gast und geht als Freund!Vielen Dank für die vielen wunderschönen und einzigartigen Tauchgänge in den Cenoten!
Na Hu
Na Hu
2016-08-27T22:46:12+0000
Felix Rauscher
Felix Rauscher
2016-08-27T21:35:44+0000
Nächste Bewertungen
Cenote Adventures - Berichte bei Taucher.Net
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(273)

Rene FritschiInstructor

Cenoten tauchen - ein grossartiges Erlebnis

Dass wir so schnell wieder nach Yucatan kommen, hätten wir echt nicht gedacht. Nach unserem 3-monatigen Aufenthalt im Sommer 2021 haben wir nun die letzten 3 Wochen erneut hier verbracht.
Eigentlich haben wir mit unserer Gruppe (9 Personen) eine Tauchsafari in Raja Ampat gebucht. Da aber Indonesien seit Beginn der Pandemie geschlossen ist, mussten wir nach einer Alternative suchen und wir haben mit dem von lucernediving.ch zusammen gestellten Programm mehr als nur eine Alternative gefunden. Weil wir eine an Erfahrung stark durchmischte Gruppe waren, starteten wir mit 4 Meer-Tauchtagen auf ...
Mehr lesen
LoeberAOWD400 TGs

zum 3. mal bei Cenote Adventures und wieder top

wir waren in der Zeit vom 25.11.21 bis 09.12.21 in Playa del Carmen und hatten wieder 10 phantastische TG mit Cenote Adventures.
Man trifft sich früh morgens um 7.30 Uhr am Treffpunkt. Das hat den Vorteil, dass man in der Regel vor den anderen Tauchgruppen an der Cenote ist. Die optimale Cenote wählt Stefan aufgrund seiner Erfahrung unter Berücksichtigung der Lichtverhältnisse und den Fähigkeiten der Taucher kurzfristig aus. Stefan überrascht immer wieder mit Geheimtipps, zu denen zum Teil nur er Zutritt hat. Bereits auf der Fahrt wird man in die Besonderheiten des Cenotetauchens eingewiesen. ...
Mehr lesen
Taucher332825MSD400 TGs

Immer wieder fantastisch

In der zweiten Oktoberhälfte 2021 habe ich meinen fünften Yucatan-Aufenthalt in Playa del Carmen verbracht; diesmal mit dem Super-Buddy Micha.
Neben einer mehrtägigen Yucatan-Rundreise stand das Cenoten-Tauchen mit Stefan im Mittelpunkt.
Die Tauchgänge und das ganze drum herum werden von mal zu mal besser, obwohl ich jedesmal denke, dass sich das gar nicht mehr steigern lässt.
Stefan kennt die Cenoten zu jeder Tages- und Jahreszeit unter den jeweiligen Wetterbedingungen. Das nutzt er, um für seine Taucher das optimale Erleben bei maximaler Sicherheit zu ermöglichen. Das bedeutet zwar ...
Mehr lesen
Taucher332787PADI Advanced6 TGs

Cenotentauchen - gerne hier !

Liebe Tauchbegeisterte,
vor 3 Monaten startete meine Reise vermutlich ähnlich wie eure: googeln Cenoten und Tauchberichte. Dabei bin ich über dieses Forum zu Stefan/ Cenote Adventures gestoßen. Nach 3 Tagen, 6 Tauchgängen, ist das Resümee: klasse! Ich fühlte mich sicher, stets gut gebrieft, die Ausrüstung tadellos und man merkt Stefan ist es ein Anliegen das es individuell auf jeden und dessen Erfahrungen ein tolles und sicheres Erlebnis wird. Ich bedanke mich für die einzigartigen Eindrücke und das Gefühl stets in guten Händen zu sein.

Liebe Grüße
Stephie
CAPK1963CMAS ***560 TGs

Besser geht es nicht!

Schon einiges hatte ich im Internet über Cenoten Tauchen in Mexiko gelesen und bin auch hier auf die Internetseite von Cenoten Adventures gestoßen. 2020 habe ich Stefan auf der Messe in Düsseldorf auf der Boot an seinem Stand kennen gelernt und schon nach wenigen Tagen stand die Reise und im Oktober 2020 sollte es losgehen…..doch dann kam Corona. Schweren Herzens wurde alles unkompliziert ohne Verluste zurück Abgewickelt.
Im April 2021stand meine Entscheidung fest jetzt sollte es trotz Corona möglich sein in den Cenoten mit Stefan tauchen gehen zu können und Mitte September hob der Flieger ...
Mehr lesen
JeffG. OWD10 TGs

Wahnsinns Erlebnis!!!

Wir waren  Ende August Anfang September in unserem Mexiko Urlaub.  Auch zur Corona Zeit hat es keinerlei Probleme mit der Ein- und Ausreise gegeben. Auch vor Ort sind außer der normalen Regeln keine Einschränkungen.
Als begeisterte Taucher, haben wir uns an Cenote Adventures gewandt, da wir uns das Tauchen in den Cenoten natürlich nicht entgehen lassen wollten. Wir haben via Mail Kontakt aufgenommen. Was ursprünglich als normale Preisanfrage dienen sollte wurde zu einem Komplett Sorglos Paket.  Die beiden haben so einen tollen Service das wir unseren Urlaub super einfach planen konnten. Von ...
Mehr lesen
mikaeAOWD840 TGs

Auch für Grottentauchanfänger geeignet!

Wir waren im Juli 21 zwei Tage bei den Cenotenadventures tauchen. Wir können das Lob der anderen Beurteilungen nur bestätigen, obwohl Stefan in Deutschland war und wir mit Polo getaucht sind. Wir haben uns sehr wohl mit ihm in den Cenoten gefühlt; spricht sehr gut englisch, sehr gutes Briefing, ein tolles Erlebnis. Michael & Lena
Taucher332302DM-Instructor1300 TGs

Großartiges Tauchabenteuer!

Was soll ich sagen, Stefan?
Es war ne unglaublich tolle Erfahrung mit euch.
Fraglos sind Cenoten ein sehr spezielles und eindrucksvolles Tauchunterfangen, und sicherlich auch anspruchsvoll. Was du vor Ort auf Yucatan aufgebaut hast, verdient Hochachtung. Euer Service lässt nur vermuten, wie viel Arbeit, Organisation, Fokus und Hingabe euer kleines System bestehend aus dir, Bea und deinen Guides jeden Tag aufbringen muss, um für uns so ein tolles Taucherlebnis zu schaffen. Eure Abläufe sitzen perfekt, tatsächlich sind wir immer in den Genuss gekommen, die allerersten in jeder Cenote zu sein ...
Mehr lesen
Taucher332272Divemaster 320 TGs

Einmaliges Cenoten-Erlebnis

Ich habe im Juli 2021 sechs Tauchtage mit Cenote Adventures gemacht, alles war gut organisiert und sehr transparent miteinander kommuniziert und abgesprochen. Jede Cenote hat ihre eigenen Besonderheiten und es waren wunderschöne und lange Tauchgänge. Man könnte locker 10-14 Tage tauchen und jeder Tag ist wieder ganz anders. Kleine Gruppen und sehr gut informierte Guides. Volle Empfehlung und ich hoffe bald wieder dort tauchen zu können.
bernhardadlerSSI-Master Diver220 TGs

Tauchen in den Cenoten Mexikos - ein Tauchertraum

Tauchen in den Cenoten Mexikos, ein Tauchertraum, der uns schon sehr viele Jahre begleitete. Immer wieder waren wir an Stefans Stand (cenoteadventures.com) auf der „Boot“ in Düsseldorf hängen geblieben. Er machte einfach einen sehr netten und vor allem kompetenten Eindruck. Und so entschieden wir uns 2020 und buchten trotz Corona für2021. Und wir wurden nicht enttäuscht. Im Gegenteil. Stefan ist seit 17 Jahren in Mexiko und weiß über die Cenoten Dinge, die manche jungen Locals nicht wissen. Er passt die Tauchgänge individuell den Teilnehmern und den Wetterbedingungen an. Er weiß in welcher Cenote ...
Mehr lesen