El Eden - Ponderosa

Tauchabenteuer im Licht und in der Halocline

Tauchen in der
El Eden - Ponderosa

Diese Cenote hat einen sehr grossen Eingangsbereich der fast schon an einen kleinen See erinnert und deswegen sehr gerne bei Höhlentauchkursen für die Freiwasser Übungen genutzt wird. Es fängt mit einem relativ langem Tunnel zur Cenote Corral an und hat dann, ähnlich wie im „Kukulkan“ bei Sonnenlicht einen durchgehenden Lichtvorhang.

Im tieferen Bereich ist eine sehr warme Halocline, die mit einer maximal Tiefe von 14 Metern fast immer im Tageslichtbereich ist und somit ganz spezielle Eindrücke vermittelt. Speziell der Effekt, wenn man die anderen Taucher beim Herein- und Raustauchen, unter der Halocline ins Salzwasser und über der Halocline ins Süsswasser, beobachtet. Immer wieder sehr schöne Sicht nach Draußen in den Dschungel.

'SCHWIERIGKEITSGRAD'

Einfach, aber zu Beginn recht dunkel.

'FOTO & VIDEO'

Sehr gut, ein absolutes Muss bei Sonnenlicht.